Ballschule Landau

Das Kindersportangebot für alle

Ballschule Landau - Bewegungsförderung für Kinder!

Neu im Portfolio des Turnvereins 1861 im ASV Landau: Eine Ballschule nach dem Vorbild der sogenannten Heidelberger Ballschule. Deren Idee ist es, Kinder spielerisch an den Sport heranzuführen und eben nicht schon im frühen Alter eine Spezialisierung herbeizuführen. Diese soll sich erst im Lauf der Zeit entwickeln und herausbilden. Die Heidelberger Ballschule hat vor gut 20 Jahren ihren Siegeszug rund um die Welt angetreten – und das soll nun auch in Landau und der Südpfalz so sein.

Präsentation Ballschule Landau mit Konzeption und Organisation

Babyballschule 18 Monate – 3 Jahre
• Bereits in den erstem Lebensmonaten werden entscheidende Weichen für die Entwicklung der Kinder gestellt.
• Das gilt auch für die Motorik.
• In der Babyballschule sammeln die Kleinkinder erste Erfahrungen in entwicklungsgemäßen Ball- und Gerätelandschaften.
• Sie verbessern damit ihre perzeptiven und bewegungsbezogenen Basiskompetenzen.
• Die Babyballschulkurse finden mit den Eltern statt.

Miniballschule 3 – 4 Jahre
(Betrifft Kinder, die bis zum August 2021 das dritte oder vierte Lebensjahr vollenden)
• Die Miniballschule garantiert einen motivierenden und freudvollen Start in die Ballspielkarriere.
• Aufbauend auf den altersbedingten motorischen Fertigkeiten und Repertoire lernen die Kinder kreativ und geschickt mit verschiedenen Spielmaterialien und Bällen umzugehen.

Miniballschule 5 – 6 Jahre
(Betrifft Kinder, die bis zum August 2021 das fünfte oder sechste Lebensjahr vollenden)
• Auch hier steht der freudvolle Umgang mit den Bällen und Spielmaterialien im Vordergrund.
• Kreativer und geschickter Umgang mit den Bällen, Entwicklung eines Ballgefühls und Teamspiele.

ABC Ballschule 1./2. Klasse
(Betrifft Kinder, die bis zum August 2021 das siebte oder achte Lebensjahr vollenden)
• Grundschulkinder lernen das ABC des Spielens.
• Hier wird das Fundament für eine erfolgreiche Teilnahme an vielen verschiedenen großen Sportspielen und kleinen Spielformen gelegt.

ABC Ballschule 3./4. Klasse
(Betrifft Kinder, die bis zum August 2021 das neunte oder zehnte Lebensjahr vollenden)
• Erste Annäherung an spätere Spezialisierungen.
• Rückschlagspiele (mit Schlägern und der Hand), Wurfspiele, Torschussspiele (mit Fuß und Schläger)
• Sanfter Übergang vom zentralen Prinzip der Vielseitigkeit hin zu einer altersgerechten Vermittlung der Grundtechniken und Basistaktiken der einzelnen Sportspiele.
• Kooperation mit den ansässigen Vereinen.

Organisation
• Altersangaben flexibel, Strukturen in der Altersangabe sind nicht starr. (Sie sind Experte für Ihr Kind)
• Trainer sind alle professionell durch die Ballschule Heidelberg fortgebildete Übungsleiter.
• Beitrag: 10 € pro Monat als Beitrag Ballschule, zusätzlich der Vereinsbeitrag des Turnverein 1861 Landau
• 2 Schnupperstunden
• Kündigungsfristen: 6 Wochen zum Quartalsende für die Ballschule, 4 Wochen zum 30.06., bzw. 31.12. für den Turnverein 1861.

Hinweis:
Leider kann die Babyballschule vorerst noch nicht starten.
Warum ist das so? Die Hallen, die hierfür vorgesehen sind, bieten nur wenigen Teilnehmern Platz, die Einhaltung der Abstände ist kaum zu gewährleisten und die gemeinsame Nutzung vieler Materialien, die zudem im Nachgang desinfiziert werden müssten, machen eine Durchführung aus Sicht der Turnabteilungsleitung, Vereinsführung und der entsprechenden Übungsleiter derzeit unmöglich.
Das tut uns sehr leid, wir arbeiten daran eine Möglichkeit zu finden auch unsere Kleinsten wieder in die Halle zu bekommen. Kinder die bis August 2021 3 Jahre alt werden und die sich schon entsprechend von den Eltern lösen können, dürfen gerne die Miniballschule ausprobieren.

Wir freuen uns natürlich über eine Vormerkung ihrer Kinder auf unserer Warteliste. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail mit den Angaben zu Name und Alter des Kindes.

Sie erreichen uns unter: email hidden; JavaScript is required

shadow